Samstag, 17. März 2018

Osterkörbchen Flying Home mit Stampin Blends

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich die Stampin' Blends eigentlich gar nicht haben wollte? Mittlerweile mag ich sie sehr und zusammen mit dem Stempelset Flying Home habe ich in den letzten Tagen viel rumprobiert, gemalt und entspannt dabei. 

Für den letzten Stempelclub sind dabei diese Osterkörbchen entstanden:

Beim ersten war mir nach frischen Frühlingsfarben.


Und ein Bienchen und der fliegende Vogel durften auch wieder dabei sein.

Das zweite wurde dann etwas dezenter:


Die Körbchen habe ich mit dem Falzbrett für Umschläge gemacht. Das ist übrigens mein liebstes Falzbrett. Ich mache sehr oft Umschläge selbst und man kann auch immer wieder schöne Boxen damit falzen. Doppelter Nutzen sozusagen.

Hier habe ich die Maße für ein Körbchen in der Größe 8 x 6 x 6 cm für euch:

Designpapier 20,4 x 20,4 cm
1. Falz bei 6,7 cm
2. Falz bei 15,1 cm

Die Laschen werden dann einfach nach außen geklebt. Für den Henkel habe ich Cardstock in der Breite von 2 cm mit Designpapier 1,5 cm beklebt. In der Länge ist der Henkel variabel, er wird innen in das Körbchen geklebt.

Hier hat es heute Nacht geschneit und es sind draußen -4° C. Es ist nicht sehr österlich frühlingshaft, aber ich hoffe, dass sich das in den nächsten zwei Wochen noch ändert.

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende,
KreaTanja

Keine Kommentare:

Kommentar posten