Sonntag, 29. August 2021

Blog Hop - Hintergrundgestaltung

 


[Werbung]

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Zum Thema Hintergrundgestaltung hab ich ja immer ganz viele Ideen. So gerne stempel ich mir mein Designpapier selbst! Aber dieses Mal wollte ich nicht stempeln. Diesel Mal wollte ich dir mal was anderes zeigen und auf jeden Fall mit Farben "schmaddern".

Also hab ich das Aquarellpapier, Wassertankpinsel und verschiedene Stempelkissen herausgeholt und hab geschmaddert. Die verschiedensten Farbkombinationen sind entstanden und zeigen möchte ich heute eine herbstliche Karte.
 

 
Das Aquarellpapier habe ich erstmal großflächig angefeuchet.
 

 
Dann bin ich mit dem Wassertankpinsel ins Stempelkissen getupft und hab damit über das angefeuchetet Aquarellpapier gewischt.
 
Und immer wenn ich das Ergebnis sehe, denke ich: "Wie soll daraus was Schönes entstehen?" Ich finde, das sieht immer so usselig aus! :-) 

Also hab keine Scheu, wenn die Zwischenschritte bei dir nicht so toll aussehen, das Endergebnis zählt. Wenn die Farbe getrocknet ist, sieht das auf dem Aquarellpapier viel weicher aus als im nassen Zustand.



Nach dem Trocknen hab ich ausgestanzte Blätter im jeweils gleichen Farbton auf den Hintergrund geklebt. Und schon ist der Hintergrund fertig! Wie immer bei Tanja eine schnelle Sache. :-)

Nun muss nur noch ein Spruch drauf, eine Schleife und fertig ist die Karte.

Den Spruch habe ich auf einen Rest vom eingefärbten Aquarellpapier gestempelt. So wirkt es sehr harmonisch.








Noch mehr Inspiration gibt es bei meinen Teamkolleginnen, weiter geht es bei Evelyn.

Und hier ist die Liste aller Teilnehmerinnen:

Doris - buhnar
Indina - papiertier 
Anke - scraphexe 
Tanja - hier bist du gerade


verwendetes Stampin' Up!-Material
 
 
Ich wünsche dir einen kreativen Sonntag, hier regnet es und ich werde wohl in der Bastelbude zu finden sein.

Bis bald,
KreaTanja

Sonntag, 27. Juni 2021

Blog Hop - Fun Fold Cards


 


[Werbung]
 

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Als ich das heutige Thema gelesen habe, musste ich erstmal googeln... *schäm* dabei liebe ich Karten, die eine besondere Falttechnik haben. Aber mit den englischen Begriffen hab ich es manchmal nicht. :-)
 
Auf jeden Fall habe ich mir eine einfache Variante ausgesucht, die ich aber besonders mag. Die erste selbstgemachte Karte, die ich von einer Bastelfreundin aus einem Internetforum vor 9 Jahren bekommen habe, war genau so eine. Und ich mag sie immer noch sehr.
 
 

 
 
Mit dem Stempelset Konturiert und Koloriert und den Stempelkissen Safrangelb, Kirschblüte und Minzmakrone habe ich mein Designpapier wieder selbst gemacht. Und ich finde, das Stempelset ist dafür sehr vielseitig.


Es sind zwei Faltkarten, die nur ineinadergeklebt werden und so abwechselnd geöffnet werden.













 
Wenn ihr die Karte gerne nachbasteln möchtet, hier kommen meine Maße:

Grundweiß
21 x 12 cm (1x) / falzen bei 9 cm
15 x 9 cm (1x) / falzen bei 7,5 cm
11 x 11 cm (1x)
8 x 11 cm (2x)
6,5 x 8 cm (3x)

Safrangelb
11,5 x 11,5 cm (1x)
8,5 x 11,5 cm (2x)
7 x 8,5 cm (3x)

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß bei meinen Teamkolleginnen, weiter geht es bei Sabrina. Habt noch einen schönen Sonntag und genießt den Tag,
eure KreaTanja

 
Hier kommt noch die Liste aller Teilnehmer, damit euch niemand untergeht:
 
Sabrina - sabrinastempelt.de 
Silke - frischgestempelt 
Indina - papiertier 
Anke - scraphexe 
Tanja A. - hier seid ihr gerade 
 
 

Sonntag, 2. Mai 2021

Blog Hop - Swaps von OnTour

 


[Werbung]
 

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Dieser Blog Hop erscheint etwas außer der Reihe. Aber wir wollten euch unbedingt unsere Swaps zur Stampin' Up! OnTour zeigen, die wir gebastelt haben. Swaps sind ja kleine Tauschobjekte, die bei den Stampin' Up!-Veranstaltungen für Demonstratoren immer fleißig untereinander getauscht werden. Eine tolle Aktion, wenn aus 1000 Demos ein Bienenstock wird und alles fleißig durcheinanderschwirrt und in den Swap-Tausch eintaucht. :-)

Das war bei der Online-Version OnTour so leider nicht möglich. Aber wir haben im Scraphexen-Team untereinander getauscht. D. h. wir haben alle unsere Swaps zu Anke geschickt und sie hat die Swaps verteilt und so hatten wir alle diese Woche ein Päckchen mit tollen Swaps in der Post. Was für eine Freude!

Und hier ist nun meiner:
 


Ich habe eine Box gebaut mit zwei quadratischen Schachteln innen. Diese hab ich mit dem Stempelset Wiesenruhe bestempelt.


Innen ist ausreichend Platz für Leckereien o. ä.


Ich hab natürlich auch gleich die neuen Farben ausprobiert. Sie harmonieren wieder so schön miteinander.







Und nun geht es weiter bei Tanja W. Ihr Swap ist so wunderschön geworden!
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, ich treffe mich heute zum Spazieren und Quatschen mit einer lieben Bastelfreundin aus dem "hohen Norden" in der Lüneburger Heide. Normalerweise treffen wir uns 3-4 Mal im Jahr auf einem Crop. Der letzte war aus bekannten Gründen im Februar 2020. Und nun treffen wir uns einfach mal spontan in der Natur auf halber Strecke für jede. Ich freu mich so!

Macht euch auch einen schönen Sonntag!
Bis bald, KreaTanja


Hier kommt noch die Liste aller Teilnehmer, damit euch niemand untergeht:
 
Tanja W. - tanjaskartenwelt 
Heike - kreafam-karnasch 
Sabrina - sabrinastempelt 
Evelyn - stempelkommplott 
Indina - papiertier 
Anke - scraphexe
Tanja A. - hier seid ihr gerade

Sonntag, 25. April 2021

Blog Hop - neuer Katalog


 
 
 
[Werbung]
 

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Susi zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Ab dem 04. Mai gilt der neue Katalog und wir zeigen euch heute in paar Ideen mit den neuen Produkten.
 
Bei mir gibt es Karten mit dem Produktpaket Wiesenruhe. Bei diesem Set sind mir die filigranen und feinen Stanzen der Blumen und Zweige zuerst ins Auge gesprungen. Aber das Stempelset ist auch sehr schön und passt super dazu.
 
 

 
Ich hatte mal Lust darauf, mit den Blending Pinseln zu spielen und dabei sind zwei Karten entstanden. Zuerst in Grüntönen:


 
Hier habe ich eine Blume ausgestanzt, sie auf weißen Cardstock gelegt und dann mit dem Blending Pinsel und den Stempelkissen Seladon und Lodengrün den Hintergrund gewischt. Bei dem Namen der Farbe Lodengrün hatte ich ja sehr eingestaubte und kratzige Assoziationen. Aber die Farbe macht ihrem Namen zum Glück keine Ehre! Sie ist viel frischer und schöner, als man vielleicht denkt. Der geprägte Hintergrund meiner Karte ist Lodengrün.
 





Bei der zweiten Karte habe ich mich für buntere Farben und Stanzteile auf dem gewischten Hintergrund entschieden. Hier kamen die Farben Papaya, Freesienlila und Bonbonrosa zum Einsatz.

 

 
 

 
Meine Karten sind ganz spontan Freitag Abend entstanden und ich war selbst überrascht, wie schnell das ging. Mit Farben und Pinseln spielen macht mir einfach Spaß!
 
Lasst uns mal schauen, was Tanja W. zu zeigen hat.
 
Ich wünsche euch schöne Inspirationen und einen wunderschönen Sonntag.
 
Liebe Grüße, KreaTanja
 
 
Hier kommt noch die Liste aller Teilnehmer, damit euch niemand untergeht:
 
Tanja W. - tanjaskartenwelt
Sabrina - sabrinastempelt 
Katja - ks-papierkunst 
Evelyn - stempelkommplott 
Silke - frischgestempelt 
Doris - buhnar 
Anke - scraphexe 
Susi - stempelqueen
 


Sonntag, 28. März 2021

Blog Hop - Farbchallenge

 

[Werbung]
 

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Heute zeigen wir euch Projekte mit mindestens zwei der auslaufenden InColors 2019-2021
 

Rokoko-Rosa

Ziegelrot

Pfauengrün

Rauchblau

Flieder

 
Ich fand die Farben auf Anhieb im Gesamtpaket sehr stimmig und bin etwas traurig, dass sie uns nun verlassen. Aber so ist das nunmal. Umso schöner, dass wir sie heute nochmal feiern.

Hier kommt meine Karte in den Farben Rauchblau und Flieder:



 
Das Grundmaß der Karte ist 10 x 21 cm. Damit sie auch klappbar ist, besteht sie aus zwei Teilen und diese sogar in zwei unterschiedlichen Farben. 
 
Das Rückenteil in Flieder wird in den Maßen 10 x 26 cm geschnitten und dann bei 21 cm gefalzt. So dass der obere Rand noch die Farbe des Rückenteils hat. Man kann den Rand gerade lassen, aber mir war nach reißen des Papieres. Gerade bei so zarten Farben mag ich diesen "derben" Kontrast. Der Deckel in Rauchblau hat die Maße 10 x 21 cm und wird an den fliederfarbenen Karton geklebt. 
 



Das flüsterweiße Papier habe ich dazwischen gelegt, um das weiß der Stempelabdrücke aufzunehmen.
 
Das Band lockert alles nochmal auf. Schön ist es auch, wenn man eine Schleife binden kann... Ich liebe Bänder, aber ich hasse Schleifen binden...












Ich wünsche euch viel Inspirationen bei den folgenden Ideen, weiter geht es bei Tanja W.
 
Hier kommt noch die Liste aller Teilnehmer, damit euch niemand untergeht:
 
Tanja A. - hier seid ihr gerade
Tanja W. - tanjaskartenwelt 
Heike - kreafam-karnasch 
Sabrina - sabrinastempelt 
Doris - buhnar 
Indina - papiertier 
Anke - scraphexe
 
 
Verwendetes Stampin' Up!-Material
 


Sonntag, 28. Februar 2021

Blog Hop - Frühling

 


[Werbung]
 

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Susi zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Letztes Wochenende hat der Frühling ja schon mal kurz den Fuß in der Tür gehabt. Auch wenn es jetzt gerade wieder grau draußen ist, die Frühlingsboten sind ganz klar schon auf dem Vormarsch! Die Schneeglöckchen und Krokusse kämpfen sich durch die Erde und wenn die Sonne durchkommt, riecht es schon so schön nach Frühling! Ich liebe diese Jahreszeit, alles ist frisch und neu. <3
 
Und bunt!
 
So wie meine Girlande, die ich gestern gezaubert habe:


Ich habe einen Bogen Cardstock Seidenglanz mit einer Schwammwalze und Stempelkissen in Regenbogenfarben eingefärbt und daraus die Wimpel geschnitten.





Die süßen Küken, Schafe und Blumen sind aus dem Stempelset Springtime Joy. Ich hab sie mit den Stampin' Blends ausgemalt.











Die Girlande hat ihren Platz in der Küche gefunden. Sie macht so gute Laune!





Mit der Stanze Etikett nach Maß habe ich die Wimpel unten gestanzt, immer gleich zwei auf einmal. Das geht fixer und vor allem genauer, als per Hand zuzuschneiden.


Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen und vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen, mit einer Girlande etwas Frühling ins Haus zu holen. Ich mag es, mit der eigenen Kreativität die Wohnung zu schmücken.

Und ich bin gespannt, was Tanja W. für eine Frühlingsidee für uns bereithält. Lasst uns mal rüberhüpfen!

Hier findet ihr alle Blog Hop-Teilnehmer auf einen Blick:
 
Tanja A. - hier seid hier gerade
Tanja W. - tanjaskartenwelt 
Sabrina - sabrinastempelt.de 
Doris - buhnar.de
 
 
Verwendetes Stampin' Up! Material: