Montag, 27. April 2020

Floating Frame Technik die 2.

Ich hab dann nochmal zwei Karten mit der Floating Frame Technik... Ich sagte ja, das die süchtig machen.


Die zweite ist dann etwas farbiger geworden:






Kommt gut in die neue Woche,
bis bald,
KreaTanja



Sonntag, 26. April 2020

Blog Hop - Stempeltechniken




[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!

Leute, es tut mir leid, aber ich zeige euch heute eine Technik, die süchtig macht! Echt jetzt, ich mach gleich weiter damit, sobald ich hier durchgehüpft bin. :-)

Es ist die Floating Frame Technik - also übersetzt geht es um schwebende Rahmen. 

Das bedeutet, dass du einen Rahmen von schwebenden gestempelten Stanzteilen um deinen Stempelabdruck setzt.







Mit der ausgestanzten Mitte kann man natürlich auch noch eine schöne Karte gestalten.







Alles was du brauchst sind viele Stanzteile, Übertragungsfolie und eine Stanzform, mit der du das Mittelteil ausstanzt.


Du ordnest die Stanzteile auf einem Papier (bei mir flüsterweißer Cardstock in der Größe 9,5 x 13,9 cm) an.


Dann legst du darüber die Übertragungsfolie. Ich habe Press`n Seal verwendet. Das ist eine Art Frischhaltefolie, die aber sehr viel strapazierfähiger ist als die herkömmliche.


Die Stanzteile bleiben daran haften, wenn du die Folie nun vorsichtig hochziehst.

Die Folie wird nun auf die Stanzmaschine gelegt und du kannst die Mitte ausstanzen.




Nun musst du auf jedes einzelne Stanzteil Nupsis - ääh Abstandshalter - kleben.

Um das ganze nun mittig auf dein Stück Cardstock zu bringen, legst du am besten eine kleinere Version deiner Stanze mittig auf das Papier.


Dann ziehst du die Folie vorsichtig ab und voilà:


Nun musst du nur noch die Ränder abschneiden und die Karte fertig gestalten.



Hier habe ich noch eine zweite Version mit etwas größeren Stanzteilen gemacht. Ich finde beide Versionen schön. Die mit den kleineren ist sicher etwas fummeliger, aber ich mag ja gerne das kleine, friemelige... :-)











Ich hoffe, dir gefällt die Technik auch so gut wie mir. Probier's mal aus!

Und nun schauen wir doch mal, was Tanja W. für uns hat.

Bis bald, ihr Lieben!
KreaTanja




Verwendetes Stampin' Up! Material
Stempelset: Wahre Klasse, Besondere Momente
Stempelkissen: Mangogelb, Jade, Saharasand
Papier: Cardstock Flüsterweiß, Flüsterweiß extrastark, Mangogelb
Stanzen: So stilvoll, Raffiniert bestickte Rahmen  

Freitag, 24. April 2020

Die Auslaufliste ist online!


So langsam geht es für den Jahreskatalog 2019 und den Minikatalog Jan-Juni 2020 dem Ende entgegen. Und gestern wurden die Auslaufprodukte präsentiert, teilweise mit satten Rabatten! Schaut doch mal rein:



Bei meiner nächsten Sammelbestellung bin ich flexibel, meldet euch per email oder Whatsapp, wenn ihr bestellen möchtet. Oder geht direkt über meinen Onlineshop, siehe rechte Spalte -->

Am Sonntag ist wieder Blog Hop-Zeit, lasst euch wieder vom Team Scraphexe inspirieren!

Bis dahin
KreaTanja





Sonntag, 29. März 2020

Blog Hop - Farbchallenge

[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Susi zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
Wir haben mal wieder in den Farbtopf gegriffen und zeigen euch heute Projekte in der Farbkombination Rokoko-Rosa, Minzmakrone und Silber

Farbkombinationen als Thema mag ich immer gerne, weil ich mich dabei so schön auslassen kann. Wenn das Projekt nicht wichtig ist und ich mich nur von Farben inspirieren lassen kann, das mag ich. 

Und so zeige ich euch heute mal wieder ein Layout.


Lustigerweise habe ich in meinen Fotos noch dieses von Onstage im letzten Jahr gefunden. Die Farben des Fotos passen perfekt zu unserer Challenge. Genauso wie die Stempelsets Kreiert mit Liebe und Kreativität verbindet

 
Ich finde ein Layout immer schnell stimmig, wenn die Farben des Fotos mit dem Rest harmonisieren.


Die gestempelten Schriftzüge habe ich silber embossed.



Lasst uns mal bei den anderen schauen, was da entstanden ist. Weiter geht es bei Tanja W.

Habt noch einen schönen Sonntag, bis bald!
KreaTanja

verwendetes Stampin' Up! Material
Stempelsets: Kreiert mit Liebe, Kreativität verbindet, Lined Alphabet
Papier: CS Minzmakrone, Flüsterweiß 12"x12", DP In Color 2019-2021
Stempelkissen: Minzmakrone, Rokoko-Rosa, Versamark, Schiefergrau
Stanzen/Stanzformen: Kunsthandwerk, Lagenweise Buchstaben

Mittwoch, 26. Februar 2020

Hintergründe mit Schablonen gestalten

Neulich hab ich mal wieder ein bisschen mit meinen Schablonen gespielt. Ich wollte einen dezenten Hintergrund gestalten für eine Karte Ton in Ton.

Diese war mein erstes Ergebnis:



Mir gefällt die dezente Farbgebung, wenn man mit den Schablonen und Schwämmen oder Pinseln arbeitet. Gestempelte Hintergründe mag ich ja auch sehr. Aber diese gewischten sind um einiges feiner und auch leichter.

Die Schablone gibt es noch zu kaufen, auch wenn sie im letzten Herbst-/Winterkatalog war. Im online-shop gibt es einen link zu den Artikeln, die es aus dem beendeten Katalog noch gibt: autumn-winter-favourites


Und weil diese Technik einfach und schön ist, hab ich noch ein paar Schablonen rausgesucht:









Ich fixiere die Schablone immer mit Washi-Tape auf der Schreibtischunterlage. Das reicht meistens aus und ihr müsst sie nicht direkt auf der Karte fixieren. Falls das doch mal notwendig ist, weil die Karte größer als die Schablone ist, achtet darauf, dass ihr Washi-Tape nehmt, dass nicht so fest klebt. Es gibt da echt Unterschiede.








Habt noch eine kreative Zeit, bis bald!
KreaTanja

Sonntag, 23. Februar 2020

Blog Hop - Kirchliche Feste




[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Susi zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!

Unsere heutigen Projekte drehen sich um kirchliche Feste und bei mir gibt es eine Karte zur Hochzeit.


In das Passepartout wird noch ein Foto es Hochzeitspaares gesteckt.



Gestempelt habe ich das Passepartout mal wieder mit dem Stempelset Stars und Sternchen. Dieses Mal in der Farbkombi Grüner Apfel und RokokoRosa.
















Weiter geht es bei meiner Teamkollegin Tanja. Ich bin gespannt, was sie und die anderen gezaubert haben.

Habt noch einen schönen Sonntag,
KreaTanja


verwendetes Stampin' Up! Material
Stempelsets: Stars und Sternchen, Kraft der Natur
Papier: CS Granit, Grüner Apfel, Rokoko-Rosa, Flüsterweiß
Stempelkissen: Granit, Grüner Apfel, Rokoko-Rosa
Stanzen/Stanzformen: Raffiniert bestickte Rahmen

Sonntag, 9. Februar 2020

Hör nie auf nach den Sternen zu greifen

...das ist meine freie Übersetzung des schönen Stempels "never stop stargazing" aus dem Stempelset Stargazing. Schönes Motto, oder?

Mit dem Set habe ich ein paar schnelle Verpackungen für einen Capucchino aus der Tüte bestempelt.





Über so ein hübsches Goodie können sich meine Sammelbesteller in diesem Monat freuen. Alle zwei Wochen Sonntags gebe ich eine Sammelbestellung auf, an der ihr auch gerne teilnehmen könnt. Die nächste Bestellung geht heute Abend raus. Die Termine stehen immer in der rechten Blogleiste. Schick deine Bestellung bis 20:00 Uhr zu mir und spare die Versandkosten.



Die Inspiration zu diesen Goodies hab ich von diesem Blog: klick 

Kommt gut in die neue Woche, lasst euch nicht wegpusten und seid kreativ!
KreaTanja