Donnerstag, 24. September 2020

Kleines Goodie - Post it's

Zum Verschenken eignen sich kleine Post it-Blöcke sehr gut und die habe ich mal hübsch verpackt.


 
Den unteren Rand habe ich mit der Stanzform aus den Becher-Banderolen gemacht. Hier seht ihr, wie man das Papier in die Stanzform reinlegen und dann durch die Stanzmaschine kurbeln muss, damit nur der Rand gestanzt wird.


Auch wenn es jetzt schon so langsam herbstlich hier wird, mag ich diese sommerliche Farbkombination.


Ich wünsche euch eine schöne restliche Woche und einen guten Start ins Wochenende! Kommt am Sonntag wieder vorbei, da ist Blog Hop-Zeit mit dem Team Scraphexe.

KreaTanja



Link zum Shop


Mittwoch, 23. September 2020

24-Stunden Stempelaktion

 Nur heute gibt es auf viele Stempelsets 15 % Rabatt!


Die Liste zu den ausgewählten Stempelsets findest du hier: KLICK 

Viel Spaß beim Stöbern! Ich gebe heute Abend eine Sammelbestellung außer der Reihe raus. Sende deine Bestellung bis 20:00 Uhr zu mir.


Sonntag, 30. August 2020

Blog Hop - (Karten)-Sketch


 

 
 
[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!
 
Viele meiner Ideen inspirieren mich aus dem Internet: Pinterest oder Instagram, dort pilgere ich durch die Accounts und werde inspiriert. Sehr gerne arbeite ich nach Sketchen. Da hast du eine Vorlage, nach der du schon mal eine Grundidee hast. Aber halt mehr auch nicht. Farben, Material, Stempel, Papier - all das kommt aus dir selbst. Das macht mir immer wieder Spaß.

Also hab ich für unseren Blog Hop mal wieder einen Sketch als Thema eingeworfen und durfte diesen auch gleich liefern. :-)
 
 
Der Sketch:




Bei mir ist daraus eine Karte zur Silberhochzeit entstanden, die gerade gebraucht wurde.




Das Herz habe ich silber embossed
Das Herz ist silber embossed


Die süßen Eulen habe ich mit Stampin' Blends ausgemalt, sind die nicht Zucker?




Und nun geht es weiter bei meinen Teamkolleginnen, wir hüpfen zu Tanja W. 
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, seid kreativ!
KreaTanja
 

Hier habe ich die Liste für dich mit den verwendeten Produkten
 
 



Sonntag, 26. Juli 2020

Blog Hop - Minikatalog Aug-Dez 2020

[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anna zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!

Ab dem 4. August kannst du die neuen Produkte aus dem Minikatalog August - Dezember 2020 bestellen und wir zeigen heute ein paar Ideen damit.

Ich hab eine Pop-Up-Paneel-Karte gemacht, meine erste in meiner Bastel-Karriere. Eine Bastelfreundin hat mich aus der Komfortzone herausgeholt und ich habe es gewagt. Und musste feststellen: Die ist echt ganz einfach!

Zusammengeklappt zeigt sie sich ganz normal:



Aber das Innenleben ist schon besonders:


Ich habe mir die Produktreihe Goldener Herbst für diese Karte ausgesucht. Das Stempelset Schöner Herbst zusammen mit den drei Handstanzen Herbst ist ein sehr schönes Set. Zumal die Handstanzen nicht so Mini sind. Die Stanzteile haben eine Größe von rund 2 cm.


Die Elemente für den Kranz habe ich aus dem Designpapier Goldener Herbst ausgestanzt




Die Farben des Designpapieres haben mich auch sofort angesprochen: Terrakotta, Savanne, Espresso, Minzmakrone. Ich bin kein Fan von Orange, aber Terrakotta gehört für mich im Herbst dazu.

Wollen wir nun mal schauen, was die anderen Mädels für uns haben? Weiter geht es bei Heike.

Habt noch einen schönen Sonntag, bis bald!
KreaTanja


Sonntag, 5. Juli 2020

Technik-Blog-Hop Endloskarte




[Werbung]

Kerstin hat zum 13. Technik Blog Hop gerufen und ich bin ihrem Ruf gefolgt. Ich freue mich, dass ich wieder dabei sein darf.

Bei mir könnt ihr heute eine Endloskarte sehen. Diese Kartenform kenne ich schon aus den Anfängen meiner Bastelzeit und ich mag sie immer noch sehr gern. Man kann sich beim Ausschmücken der einzelnen Seiten so schön austoben.

Seite 1



Seite 2



Seite 3


Seite 4

Meine Karte hat die Maße 12 x 12 cm, so dass sie gut in einem quadratischen Umschlag verschickt werden kann.

Wenn ihr die Endloskarte auch mal ausprobieren wollt, hier sind meine Maße:

4 x Cardstock in den Maßen 12 x 6 cm
falzen bei 3 - 9 cm (quer)
falzen bei 3 cm (hochkant)



Zwei Teile legt ihr hochkant nebeneinander



Und die anderen beiden Teile quer darüber. Dann werden nur die schraffierten Ecken aufeinandergeklebt. Alles andere bleibt frei beweglich.


So easy geht die Grundkarte.


Wenn ihr die Karte etwas größer gestalten wollt, könnt ihr das Maß problemlos anpassen:

Die kurze Seite hat immer die Hälfte der langen Seite.

Hochkant wird immer in der Mitte gefalzt.

Quer wird der 1. Falz bei 1/4 der Länge und der 2. Falz bei 3/4 der Länge gemacht.

Beispiel:
Endmaße der Karte 14 x 14 cm
4 x Cardstock in den Maßen 14 x 7 cm
falzen bei 3,5 - 10,5 cm (quer)
falzen bei 3,5 cm (hochkant)

Endmaße der Karte 16 x 16 cm
4 x Cardstock in den Maßen 16 x 8 cm
falzen bei 4 - 12 cm (quer)
falzen bei 4 cm (hochkant)


Nun bin ich gespannt, welche Techniken sich die anderen ausgesucht haben. Lasst uns weiterhüpfen zu Petra.

Lasst euch inspirieren und seid kreativ!
Bis bald
KreaTanja

Teilnehmer 13. Technik Blog Hop

Tanja (hier bist du gerade)

Montag, 27. April 2020

Floating Frame Technik die 2.

Ich hab dann nochmal zwei Karten mit der Floating Frame Technik... Ich sagte ja, das die süchtig machen.


Die zweite ist dann etwas farbiger geworden:






Kommt gut in die neue Woche,
bis bald,
KreaTanja



Sonntag, 26. April 2020

Blog Hop - Stempeltechniken




[Werbung]
 
Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Anke zu mir gehoppt, herzlich Willkommen!

Leute, es tut mir leid, aber ich zeige euch heute eine Technik, die süchtig macht! Echt jetzt, ich mach gleich weiter damit, sobald ich hier durchgehüpft bin. :-)

Es ist die Floating Frame Technik - also übersetzt geht es um schwebende Rahmen. 

Das bedeutet, dass du einen Rahmen von schwebenden gestempelten Stanzteilen um deinen Stempelabdruck setzt.







Mit der ausgestanzten Mitte kann man natürlich auch noch eine schöne Karte gestalten.







Alles was du brauchst sind viele Stanzteile, Übertragungsfolie und eine Stanzform, mit der du das Mittelteil ausstanzt.


Du ordnest die Stanzteile auf einem Papier (bei mir flüsterweißer Cardstock in der Größe 9,5 x 13,9 cm) an.


Dann legst du darüber die Übertragungsfolie. Ich habe Press`n Seal verwendet. Das ist eine Art Frischhaltefolie, die aber sehr viel strapazierfähiger ist als die herkömmliche.


Die Stanzteile bleiben daran haften, wenn du die Folie nun vorsichtig hochziehst.

Die Folie wird nun auf die Stanzmaschine gelegt und du kannst die Mitte ausstanzen.




Nun musst du auf jedes einzelne Stanzteil Nupsis - ääh Abstandshalter - kleben.

Um das ganze nun mittig auf dein Stück Cardstock zu bringen, legst du am besten eine kleinere Version deiner Stanze mittig auf das Papier.


Dann ziehst du die Folie vorsichtig ab und voilà:


Nun musst du nur noch die Ränder abschneiden und die Karte fertig gestalten.



Hier habe ich noch eine zweite Version mit etwas größeren Stanzteilen gemacht. Ich finde beide Versionen schön. Die mit den kleineren ist sicher etwas fummeliger, aber ich mag ja gerne das kleine, friemelige... :-)











Ich hoffe, dir gefällt die Technik auch so gut wie mir. Probier's mal aus!

Und nun schauen wir doch mal, was Tanja W. für uns hat.

Bis bald, ihr Lieben!
KreaTanja




Verwendetes Stampin' Up! Material
Stempelset: Wahre Klasse, Besondere Momente
Stempelkissen: Mangogelb, Jade, Saharasand
Papier: Cardstock Flüsterweiß, Flüsterweiß extrastark, Mangogelb
Stanzen: So stilvoll, Raffiniert bestickte Rahmen