Sonntag, 10. September 2017

Der Stempelclub nächste Woche stand auf der Kippe...

Beinahe hätte ich den Stempelclub zum Thema Colorieren mit Aquarellstiften für nächste Woche absagen müssen... mangels Ideen und Vorbereitung. Wuaahh! Ich kämpfe ja echt immer wieder mit diesen Kreativ-Löchern. Aber ich muss mich wohl endlich mal daran gewöhnen, dass das zum Kreativsein dazugehört. Es gibt dieses viel gewünschte High-End-Level in der Kreativität einfach nicht. Das Mojo kann nur fließen, wenn es genügend Raum hat. Und den Raum fülle ich gerne mal mit zu viel Input, zu vielen Dingen im Kopf oder auch im Kalender. Ja, ich weiß das und doch tappe ich immer wieder in die Falle. Einfach mal laufen lassen...

Tja und heute hat es dann wieder funktioniert! Und so viel Spaß gemacht! Zeigen kann ich euch leider noch nicht viel, da es ja Projekte für den Stempelclub sind. Aber ihr dürft gerne mal spicken:



Nächste Woche gibt es dann die Projekte auch komplett zu sehen.


Ein bisschen habe ich es auch dem Stempelmekka zu verdanken, dass das Mojo zurückgekehrt ist. Da war ich gestern und es gab so viel tolle Inspiration. Das ist einfach immer wieder schön. Dieses sind die Schätze, die es in meine Tasche geschafft haben:



Die weihnachtlichen Papiere sollen mein Dezember-Daily für dieses Jahr werden. Wenn nicht erst noch andere Projekte dran wären, könnte ich da jetzt direkt mit anfangen! Trotz Sonnenschein draußen... 

Ja, aber jetzt gehe ich erstmal nach draußen. Ein bisschen den Kopf wieder freipusten lassen und die Sonne genießen.

Habt noch einen schönen Sonntag,
KreaTanja

Sonntag, 27. August 2017

Blog Hop - Herbst-/Winterkatalog 2017



Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Regina zu mir gehopt, herzlich Willkommen! 

Heute geht es rund um den neuen Herbst-/Winterkatalog, aus dem ihr ab dem 01.09.2017 bestellen könnt. Alle meine Kundinnen müssten ihr Papierexemplar längst in der Hand halten. Solltest du auch noch Interesse an einem Katalog haben, melde dich bei mir. Ich sende dir gerne einen zu.

Ich habe mal wieder ein paar von meinen Holzhäusern aufgehübscht. Zum Glück habe ich noch einige auf Lager. Inzwischen stehen so einige Häuserpaare in unserer Wohnung. Und nochmal zum Glück wird mein Mann mir noch mehr zusägen und schmirgeln, wenn mir der Nachschub ausgeht. Als Mitbringsel statt Blumen sind sie auch einfach toll!

Ich habe für die Häuser das neue besondere Designpapier Winterfreuden benutzt, das wirklich sehr edel ist. Dieses Papier ist etwas fester als das normale Designpapier und nur einseitig bedruckt. Es lassen sich daher auch sehr gut Boxen und Schachteln daraus falten.

Bei diesem Pärchen habe ich die Farbkombi Gold-Silber-Schwarz gewählt. Sehr edel, wie ich finde.


Und es ist so einfach und schnell gemacht! Das Designpapier schneide ich nach Maß entsprechend der Größe der Häuser. Auch die Häuser sind Handarbeit und daher kann die Größe schon mal um ein paar mm variieren. Die Buchstaben habe ich ausgestanzt und dann zur Hälfte in des Versamark-Stempelkissen gedrückt. Dann mit goldenem Embossingpulver bestreut und mit dem Heißluftfön geschmolzen. Hier sieht man den Effekt nochmal etwas näher:




Und dieses ist die zweite Variante in Kupfer-Champagner-Petrol:


Bei dem rechten Haus habe ich das Papier wieder selbst bestempelt mit dem Stempelset Cheers to the year


Die Buchstaben habe ich dieses Mal mit einem flächigen Stempel mit Versamark unregelmäßig bestempelt und dann in Kupfer embosst. Den Effekt finde ich auch sehr interessant.



Nun habe ich euch die Idee für eure Adventskaffee-Mitbringsel geliefert, die noch dazu schnell umzusetzen ist. Ihr braucht für ein Häuserpaar dieser Art keine 30 Minuten. Vorausgesetzt, ihr müsst die Häuser nicht erst zusägen. Aber auch das ist ganz schnell gemacht, sagt mein Mann. :-)

Für weitere Inspirationen mit den neuen Produkten schaut unbedingt bei meinen Teamkolleginnen vorbei, es geht weiter bei Indina.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
KreaTanja


verwendetes Stampin' Up! Material u.a.
Cardstock: Schwarz, Petrol
Designpapier: Winterfreuden
Stempelsets: Cheers to the year
Stempelkissen: Petrol, Versamark
Stanzen/Framelits: Große Buchstaben, Aus jeder Jahreszeit, Sternenzauber
Sonstiges: Metallic Folienpapier Champagner, Embossingpulver Gold und Kupfer x

Donnerstag, 24. August 2017

Sommer = Blumen = Lebensfreude

Auch wenn mich momentan die zarten Pastelltöne und neutralen Farben eher ansprechen, kann ich zwischendurch auch gerne mal wieder farblich in die Vollen greifen. Das überkam mich neulich, als ich mit meinem neuen Stempelset Durch die Blume gespielt habe. Bei Blumen muss einfach Farbe ins Spiel kommen und es ist mal wieder ein selbst kreiertes Designpapier herausgekommen, seht selbst:




Bei dieser Karte habe ich den Hintergrund noch mit Transparentpapier hinterlegt. Das macht das Design etwas weicher.


Am Sonntag gibt es wieder unseren Blog Hop vom Team Scraphexe und Achtung: Bei mir wird es weihnachtlich... Ich weiß auch nicht, was mich da schon geritten hat. ;-) Zumal wir in Südniedersachsen gerade wieder richtig schön Sommer haben.

Lasst es euch gut gehen und die Sonne auf den Bauch scheinen,
KreaTanja

P.S.: Gutscheine einlösen

Des Weiteren wird am Sonntagabend meine nächste Sammelbestellung rausgehen. Das ist eure letzte Möglichkeit, die im Juli erworbenen Gutscheine aus den Bonustagen über eine Sammelbestellung einzulösen! Im Onlineshop ist das natürlich noch bis zum 31.08.2017 möglich.

Sonntag, 13. August 2017

Klappkarte mit Banderole

Beim letzten Stempelclub haben wir u. a. eine Klappkarte mit Banderole gebastelt. Diese Kartenform finde ich auch sehr schön, um kleine Gutscheinkarten zu verschenken. 



Die Maße sind genau so wie eine normale Karte 14,8 x 10,5 cm, nur dass sie in der Mitte und nicht am Rand aufgeklappt wird. Eine super Anleitung mit Falzplan findet ihr hier.

Die Banderole habe ich mit Stempeln und den Thinlits Grund zum Feiern dekoriert, und natürlich wieder etwas dünnen Faden getüddelt.  


So sieht die Karte von innen aus. Man kann hier auf die Klappen auch noch etwas Designpapier kleben, aber mir gefällt es so schlicht mit dem Blümchen.

 
Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag, genießt die (hoffentlich) freie Zeit heute.
KreaTanja

Donnerstag, 10. August 2017

Kurz gefasst + die neue Karteireiter-Stanze ist wirklich süß!

Das Stempelset Kurz gefasst stand sehr schnell auf meiner Wunschliste und nun habe ich endlich mal ein bisschen damit gespielt. Heraus gekommen dabei sind diese kleinen Anhänger oder auch Lesezeichen


in der Farbkombination Savanne, Espresso und Chili. 


Ich mag an diesem Set die vielen kleinen Schlagwörter wie Fantastisch, Lächeln, Wunderbar usw. Die kann man auch so wunderbar für das ProjectLife benutzen, oder zum scrappen. Einfach stempeln und das Schildchen mit der Schere ausschneiden, genau mein Ding!


Gestern war der erste KreaTanja-Stempelclub nach der Sommerpause. Was wir da gewerkelt haben, zeige ich euch am Wochenende. 

Bis dahin lasst es euch gut gehen,
KreaTanja

Sonntag, 30. Juli 2017

Blog Hop - Papier selbst designen


Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust, pünktlich zu unserem Blog Hop vom Team Scraphexe. Oder du kommst gerade von Melanie zu mir gehopt, herzlich Willkommen! 

Bei Bekanntgabe des heutigen Blog Hop-Themas ist mein Herz gehüpft, das ist genau mein Ding! Ich mach mir so gerne meine Kartenhintergründe selbst, weil ich sie genau so designen kann, dass es zum Projekt passt. <3

Heute habe ich mich zunächst mal mit Blautönen ausgelassen. Ich habe den Diamanten aus dem Stempelset You're Priceless in Schiefergrau gestempelt und ihn dann mit den dazugehörigen Füllstempeln in verschiedenen Blautönen gefüllt. Den Spruch habe ich in weiß auf farbigen Cardstock embossed. Einen Diamanten ausgestanzt und ein bisschen Faden "getüddelt", fertig!



Bei der zweiten Karten habe ich die Diamanten wieder in schiefergrau gestempelt. Und dann in verschiedenen Blautönen mit dem Wassertankpinsel nur unregelmäßig ganz leicht über die Diamanten gewischt. 


Die blauen Punkte habe ich mit einer Prickel-Nadel und Stempel-Nachfüller auf das Papier getupft. Dazu muss man nur etwas Stempelfarbe auf etwas Folie tropfen, diese mit der Nadel übertragen und mit der Spitze ganz kleine Punkte setzen. Aber Achtung: Die Farbe verläuft etwas auf dem Papier, d. h. die Punkte werden schnell mal größer als man möchte, wenn man zu viel Farbe erwischt. :-)



Habt ihr eigentlich gesehen, dass bei den Thinlits Kreative Vielfalt auch Prägeformen dabei sind? Dieses Herz z. B.:



Nach dieser Blau-Orgie brauchte ich dann noch einen sanften Ausgleich. Deshalb habe ich die erste Karte nochmal in zarten Rosa/Beere-Tönen gemacht. Ein bisschen Abwechslung brauche ich beim Basteln ja immer.



Wenn du dir noch mehr Inspiration holen möchtest, schau gerne bei meinen Teamkolleginnen vorbei, weiter geht es bei Indina.

Eine der Karten werden wir übrigens bei meinem nächsten Stempelclub am 09.08.2017 zusammen machen. Wenn du dabei sein möchtest, schick mir eine kurze Nachricht per Email oder Whatsapp. Ich freu mich über jeden neuen kreativen Kopf! Nähere Informationen zum Stempelclub findest du hier: <klick>

Und denkt daran: heute Abend geht meine nächste Sammelbestellung raus! Bis Morgen könnt ihr euch noch die Bonustage-Gutscheine sichern!

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag, lasst es euch gut gehen.
KreaTanja


verwendetes Stampin' Up! Material u.a.
Cardstock: Flüsterweiß, Aquamarin, Pazifikblau, Türkis, Kirschblüte
Stempelkissen: Schiefergrau, Aquamarin, Türkis, Pazifikblau, Türkis, Savanne, Kirschblüte, Zarte Pflaume, Sommerbeere, Versamark, Stempelkissennachfüller Pazifikblau
Stempelset: You're Priceless, Jahr voller Farben 
Stanzen/Framelits: Kreative Vielfalt, Stickmuster, Zier-Etikett
Sonstiges: Glitzerpapier Silber, Basic Strassschmuck, Embossingpulver weiß und silber

Montag, 24. Juli 2017

Explosionsbox

Immer mal wieder hüpft mir eine Explosionsbox vom Basteltisch. So wie auch diese, die wir zur Hochzeit einer lieben Kollegin verschenkt haben. Die Braut liebt Schmetterlinge und weil ich für ihre Tischdeko etwas basteln sollte, wusste ich dass Flieder und Grün ihre gewählte Farbkombination war.

Nun lasse ich aber die Bilder sprechen:





Liebe Katja und lieber Niko, 

eure Hochzeit und die Party waren wunderschön! Ich wünsche euch alles gute für eure gemeinsame Zukunft, behaltet die Sonne im Herzen.

Alles Liebe,
KreaTanja