Sonntag, 18. Januar 2015

Ein neues Briefmarken-Büchlein

musste her!

Mein altes ist leider schon so zerfleddert und der Kleber hält teilweise auch nicht mehr so gut. Anfängerfehler mit "irgendeinem" Klebemittel, das passiert mir auch nicht mehr... Am liebsten klebe ich mit dem grünen Flüssigkleber von Tombow oder dem doppelseitigen Klebeband auf Rolle. Das mal nur so am Rande erwähnt. Jetzt geht es weiter mit dem Büchlein.

Gestern habe ich auf dem Blog von Dani Peuss eine tolle Anleitung gefunden für ein einfaches kleines Minialbum, seht hier 

Und das hab ich heute Morgen daraus gewerkelt:


Das sind die einzelnen Seiten.


Als Halterung hab ich einfach Papierstreifen ins Büchlein geklebt, seitlich mit Glue Dots befestigt. Unten sorgt ein Streifen Washitape dafür, dass die Briefmarken nicht durchrutschen.




Ich finde es einfach süß und vor allem schnell gemacht. Das mag ich. :-)

Genießt noch ein bisschen die Sonntagssonne und lasst es euch gut gehen.

Kommentare:

  1. Na das is echt schön geworden! gefällt mir!

    lg Kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für eine süße Idee.
    Da könnte ich doch auch gleich in Versuchung geraten.

    LG Jule

    AntwortenLöschen