Montag, 25. Juli 2016

Explosionsbox zur Hochzeit

Hab ich euch eigentlich schon meine erste Explosionsbox gezeigt?

Mein Vater bat mich um eine Verpackung für ein Geldgeschenk zur Hochzeit. Endlich hatte ich mal einen guten Grund für eine Explosionsbox.




Im Deckel hatte ich noch ein kleines Schüttelfenster eingearbeitet:

 


 





Ich weiß gar nicht, warum ich mich so lange nicht daran gewagt habe, so eine Box zu machen. Ich hab´s mir komplizierter vorgestellt als es war. Und Anleitungen dafür gibt es im Internet zu Hauf. Der Rohbau ist schnell und unkompliziert und die Feinheiten, das Verzieren der einzelnen Seiten macht so richtig Spaß! Da kann ich mich stundenlang dran aufhalten und vom 100stel ins 1000stel kommen... Kennt ihr das?

Probiert es mal aus, es macht Spaß und ist immer ein Hingucker!

Ich wünsche euch eine schöne Woche, lasst es euch gut gehen.
KreaTanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen